Schafbockmarkt Ansbach

Am 19. und 20. März 2019 führte die Bayerische Herdbuch-Gesellschaft für Schafzucht in der Ansbacher Rezathalle ihre 94. Schafbockversteigerung als Zweitages-Veranstaltung durch.

Da Bayern im März bei der Blauzungenkrankheit in ein Sperrgebiet und in ein noch „freies Gebiete“ aufgeteilt war, mussten die Verkaufstiere bei der Anlieferung je nach Herkunftsgebiet des Züchters unterschiedlich voruntersucht aufgetrieben werden. Die Tiere aus dem „freien Gebiet“ wurden bereits am 19. März angeliefert und geblutet, das dann zentral untersucht wurde. Die Tiere aus dem Restriktionsgebiet wurden mit veterinäramtlichem o.k. einen Tag später am 20. März angeliefert.

Hier können Sie den kompletten Bericht lesen....

 

Sie suchen etwas bestimmtes?

Kontakt

Bayerische Herdbuchgesellschaft für Schafzucht e.V.
Senator-Gerauer-Straße 23a
85586 Poing/Ortsteil Grub
Tel. 089 / 53 62 27
Fax 089 / 5 43 85 96
E-Mail: bhg-schafzucht@t-online.de

Impressum und Datenschutzerklärung

Sicherheit

website security
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung OK